Festival Archiv

0

Festival trotz schlechtem Wetter genießen

Heute möchte ich mal wieder eine Frage für viele Festival-Gänger und jene, die es noch werden wollen, thematisieren. Es gab hier ja bereits mal eine Checkliste für ein Festival, in der ich Euch viele relevante Dinge aufgelistet habe, die man unbedingt dabei haben sollte. Heute wollen wir uns aber damit beschäftigen, was man mitnehmen sollte, wenn schlechtes Wetter für das Festival angekündigt ist.

Den ganzen Artikel lesen »

2

Checkliste fürs Festival – Was muss man alles mitnehmen?

Auch wenn die Festivalsaison noch ein paar Tage hin ist, wollen wir uns heute schon mit der Ausrüstung für ein Festival beschäftigen. Eventuell fehlen bei eurer Ausrüstung ja ein paar Dinge und dann ist noch genügend Zeit, diese zu besorgen. Doch auch hier kann man nicht bummeln, denn bereits im Frühling finden die ersten Festivals wieder statt. Daher hier nun unsere Ausrüstungs-Checkliste zum Festivalbesuch.

Den ganzen Artikel lesen »

Tags: ,
3

Tipp: “Prima leben und stereo”-Festival in Freising

Auch diesen Sommer findet das PLUS-Festival wieder im Norden Münchens, in Freising, statt. Am Tipp: Prima leben und stereo Festival in Freising aktuelle Trendsersten Augustwochenende (03.08. und 04.08.2012) werden viele junge, wie alte musikbegeisterte Menschen am schönen Vöttinger Weiher zu zahlreichen tollen Bands und famosen DJs feiern und tanzen.

Und mittendrin werde ich für euch (und natürlich mich) dabei sein! Im Anschluss an das Festival werdet ihr hier natürlich einen ausführlichen Bericht mit Fotos und Kritiken von mir zu lesen bekommen. Vielleicht trifft man sich aber ja sogar vor Ort?

Das LineUp des Festivals liest sich auf jeden Fall nicht schlecht und die Lage, direkt am See, scheint auch sehr idyllisch zu sein. Diese zweitägige OpenAir-Musikveranstaltung darf ich also besuchen und werde anschließend davon berichten. Im Folgenden findet ihr einige Informationen zu “PLUS” und auch Anregungen dort vorbeizuschauen.

Den ganzen Artikel lesen »

1

White Sands Festival Norderney 2012

Freitag Abend 22 Uhr, das Festival läuft bereits in vollem Gange und alle sind am Beach ordentlich am feiern. Und wo bin ich? Zuhause in Ibbenbüren.

White Sands Festival Norderney 2012 aktuelle TrendsDoch es gibt nicht’s schöneres als sich ganz spontan zu entscheiden doch noch ein schönes Wochenende zu haben. Also um 22 Uhr den Koffer gepackt, schnell das Niedersachsen Ticket bei der Bahn gebucht und um 7:30 Uhr den Zug Richtung Emden genommen. Nun gut, die Fahrt dauerte ewig um genau zu sein 5 Stunden und 10 Minuten. Die Fähre war so voll, dass sie schon 10 Minuten eher in Richtung Norderney gefahren ist. Bereits auf dem Schiff war die Stimmung schon genial. Enorm viele Jugendliche die einfach nur Feiern wollten (die meisten davon friedlich, klar es gibt immer Ausnahmen…).

Bereits auf dem Schiff lernte man dann die ersten Leute kennen und dafür, dass es die ersten Tipps für die Insel gab musste ich dann versprechen hier das Wort ”Schnuckeldose” zu erwähnen. Okay, weiter gehe ich darauf dann mal nicht ein *g*. Auf Norderney angekommen ging es dann in Richtung White Sands Festival – mit der Tasche auf dem Rücken auf zum Volleyball Turnier am Januskopf. Ich hätte niemals gedacht das dort eine so gute Stimmung herrscht. Also schön beim Turnier der smart beach tour 2012 zugeschaut und dabei unter anderem Ilka Semmler (2009 deutsche Meisterin im Beachvolleyball) und vielen weiteren guten Spielern zugeschaut. Dann ging es weiter und auf dem Festival war echt eine Menge los. Neben dem Beach Volleyball Turnier konnte man auch Windsurfern zuschauen, einen Smart gewinnen oder sich in der Weinlounge einen leckeren Flammkuchen oder eine Flasche Wein gönnen. Zu trinken gab es auf dem Festival hauptsächlich Aperol-Sprizz und Carlsberg (an alkoholischen Getränken).

Den ganzen Artikel lesen »